Wichtige Corona-Maßnahmen für das Training ab 10.08.2020

  • Übersicht wichtiger Corona-Maßnahmen
  • Es gelten darüber hinaus alle Auflagen gemäß Hygiene- und Verhaltensanforderungen des Schul- und Sportamtes Berlin Pankow, sowie die 2. Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2- Infektionsschutzverordnung (s. Anlagen), die jedes Mitglied bei Teilnahme akzeptiert und befolgt
  • Nur wer gesundheitlich 100% fit ist und keine erhöhte Körpertemperatur hat, darf amTraining teilnehmen
  • 90 min Training (15 min später Beginn, 15 min früher Schluss)
  • Anwesenheits-Dokumentationspflicht (Liste wird ausgelegt)
  • Name, Anschrift, Tel.-Nr. Anwesenheitszeit
  • Max. 30 Pers. in der Halle Woelckpromenade pro Hallenteil
  • Halle möglichst in Trainingskleidung umgezogen betreten / verlassen
  • Umkleiden nur eingeschränkt verfügbar (wegen Mindestabstand usw.)
  • Bitte Hallenschuhe tragen (keine Straßenschuhe)
  • Betreten des Gebäudes mit Maske (beim Training nicht)
  • Körperkontakt vermeiden
  • Feste Trainingsgruppen mit je max. 4 Personen für Partnerübungen
  • Duschen dürfen nicht genutzt werden
  • Der Mindestabstand 1,5m ist einzuhalten
  • Übungsleiter bringt Desinfektionsmittel mit
  • Einzeln auf Toilette gehen
  • Keine Trainingsgeräte ohne Trainer-Zustimmung (Matten, Kasten, Hocker, Bälle etc)
  • Möglichst kontaktlose Übungen
  • Reinigen / Desinfizieren von Sportgeräten
  • Lüften
  • Kinder rennen nicht herum